Seiten

Freitag, 4. November 2011

Wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen

"Nils Holgersson" - Ein heute leider fast nicht mehr denkbare Karriere: Eine Schriftstellerin als Schulbuchautorin!

Für ihr Erstlingswerk Gösta Berling (1891, eine Läuterungsgeschichte eines Pfarrers, der wegen Trunkenheit seines Amtes enthoben wird) bekam Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf 1909 als erste Frau den Nobelpreis für Literatur der Schwedischen Akademie, deren erstes weibliches Mitglied sie 1914 wurde und ist neben Astrid Lindgren Schwedens berühmteste Autorin. Dieser Roman und das Kinderbuch Wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen (1906/1907) begründeten ihren Ruhm weit über Schweden hinaus, wurden doch ihre Werke in mehr als 40 Sprachen übersetzt.

Mehr und weitere Webquellen 
finden Sie hier:
14.5.11/4.4.11/


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen