Seiten

Sonntag, 18. Mai 2014

[ #engagementbildung ] Unterrichtseinheit: Warum flüchten Menschen?

Unterrichtseinheit à 90 Minuten für die 4. bis 6. Klasse: Warum flüchten Menschen?

Anlässlich des Tag des Flüchtlings 2009 führt die Schweizerische Flüchtlingshilfe SFH einen Verkauf von Rettungsdecken durch. Der Verkaufserlös kommt jungen Flüchtlingen zugute, die gezielte Ausbildungsprogramme brauchen, um einen Beruf erlernen zu können. Um den Kontext des Deckenverkaufs besser verstehen zu können, hatte die Schweizerische Flüchtlingshilfe eine 90-minütige Unterrichtseinheit zum Thema «Flucht» entwickelt. In dieser werden die Situationen in Flüchtlingslagern und Fluchtgründe thematisiert.

Die SchülerInnen setzen sich mit den Hintergründen von Flucht auseinander und lernen zu verstehen, warum Menschen flüchten müssen. Dadurch soll das Verständnis Flüchtlingen gegenüber gefördert und die Akzeptanz Fremden gegenüber erhöhtwerden.

Ziele der Unterrichtseinheit
• Die SchülerInnen setzen sich mit Fluchtgründen auseinander.
• Die SchülerInnen wissen, wie viele Menschen weltweit auf der Flucht sind.
• Die SchülerInnen hören eine Fluchtgeschichte.
• Die SchülerInnen halten schriftlich fest, wie sie sich eine Flucht in die Schweiz vorstellen.
• Die SchülerInnen setzen sich mit Fluchtbildern auseinander, indem sie diese in ihre
Geschichte einbauen.
• Die SchülerInnen haben eine Vorstellung, was Flucht bedeuten kann.
Dauer und Eignung

Die vorliegende Unterrichtseinheit eignet sich für 4. bis 6. KlässlerInnen und nimmt zwei Unterrichtslektionen von je 45 Minuten in Anspruch.


[SCHULtopia]⇒

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen