Seiten

Samstag, 29. September 2012

Unterrichtsmaterialien zum WeltRisikoIndex

Sind Katastrophen vermeidbar? 

Die vorherrschende Sicht auf die Länder des globalen Südens ist oftmals durch Katastrophen und Konflikte bestimmt. Aktuelle humanitäre Krisen wie Hungersnöte, Erdbeben und Überschwemmungen sind wichtige Themen, an die schulischer Unterricht anknüpfen kann.

Der WeltRisikoIndex ist ein guter Ansatzpunkt, dabei auch die soziale Situation und die Umweltbedingungen in den betroffenen Ländern zu behandeln.

Die Unterrichtsmaterialien - ausgerichtet auf Oberstufe, Berufsschulen und Erwachsenenbildung - enthalten kurz gefasste thematische Darstellungen und ansprechende Arbeitsblätter, die die einzelnen Dimensionen des WeltRisikoIndex behandeln – von der Gefährdung, über Anfälligkeit und Bewältigungskapazitäten bis hin zu Anpassungskapazitäten. Diese können in Form von Gruppen- oder Einzelarbeit in den Unterricht integriert werden.

[SCHULtopia] LINK ➨


Lohnt sich ein download? Ein Blick auf das Inhaltsverzeichnis: 

L = Lehrerinformationen
M = Schülermaterialien/Kopiervorlagen
MÜ = Überblick/Kopiervorlage

Überblick: Wie verwundbar sind Menschen durch Naturgefahren?   4
Vorwort  5
Kompetenzraster  6
Unser Umgang mit Katastrophen  7
L1 Unser Umgang mit Katastrophen: Inhaltliche Orientierungspunkte – Unterrichtsvorschläge und Materialien/Links 7
M1 Die Katastrophen der Menschheit  9
M2 Wann beginnt eine Katastrophe?  10
Der WeltRisikoIndex: Gefahren und Risiken erkennen  11
L2 Der WeltRisikoIndex: Inhaltliche Orientierungspunkte – Unterrichtsvorschläge und Materialien/Links  11
M3 Risiko Naturgefahren – Wo ich es am gefährlichsten finde  13
M4 Das Risiko für die Menschen verringern  14
Gefährdung  15
L3 Gefährdung: Inhaltliche Orientierungspunkte – Unterrichtsvorschläge und Materialien/Links  15
M5 Angst vor Katastrophen?  17
M6 Klimawandel – Alles nur Panikmache?  18
Anfälligkeit  19
L4 Anfälligkeit: Inhaltliche Orientierungspunkte – Unterrichtsvorschläge und Materialien/Links  19
M7 Haiti – Chile: Erdbebengebiete im Vergleich  21
M8 Die Anfälligkeit reduzieren  22
Bewältigungskapazitäten  23
L5 Bewältigungskapazitäten: Inhaltliche Orientierungspunkte – Unterrichtsvorschläge und Materialien/Links  23
M9 Notruf – in Namibia und in Deutschland  25
M10 Eine Versicherung gegen Dürren?  26
Anpassungskapazitäten  27
L6 Anpassungskapazitäten: Inhaltliche Orientierungspunkte – Unterrichtsvorschläge und Materialien/Links  27
M11 Risiko-Management vor Ort  29
M12 Das Unbewältigbare vermeiden, das Unvermeidbare bewältigen  30
Fazit: Eine neue Sicht auf Katastrophen  31
L7 Fazit: Eine neue Sicht auf Katastrophen: Inhaltliche Orientierungspunkte – Unterrichtsvorschläge und Materialien/Links 31
M13 Was führt zu einem „hohen Risiko“?  33
M14 Ohne Katastrophe keine Spende?  34
M15 Verhaltensregeln für Katastrophenhilfe  35
M16 Aus Katastrophen lernen?  36
M17 Test und Klausur WeltRisikoIndex  37
M18 Wir engagieren uns  38
Bündnis Entwicklung Hilft – Gemeinsam für Menschen in Not.
Weitere Informationen und Materialien  39

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen