Seiten

Mittwoch, 13. August 2014

[ #sachwissen ] Hunger als Lernchance

Globale Zusammenhänge, Neue Medien, Engagement und Kreativität

Die Initiative FACE HUNGER der Welthungerhilfe bietet viele Ansätze, Hunger und globale Zusammenhänge in den Unterricht einzubeziehen:

Geografie, Politik, Wirtschaft: Am Beispiel „Hunger“ lassen sich globale Zusammenhänge verdeutlichen. Wie funktioniert Weltwirtschaft? Wie tragen die Industrieländer zum Ungleichgewicht in der Welt bei?

Medienkunde, Computer & Co: Welche Möglichkeiten bietet die vernetzte Welt für soziales Engagement? Welche Darstellungsformen können Menschen mobilisieren?

Politik: Wie kann man sich in die Politik aktiv einmischen? Welche Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit gibt es? Nutzen Sie die Initiative als praktisches Beispiel!

Die Initiative FACE HUNGER der Welthungerhilfe stellt Hintergrundinformationen, Artikel, Linklisten und Unterrichtsmaterial zur Verfügung. Dabei profitierendie User auch von deren Kooperation mit „ZEIT für die Schule“.

[SCHULtopia]⇒



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen