Seiten

Freitag, 18. September 2015

[ #soziales-lernen ] Kognitionswissenschaften: Wie Kinder Teilen, Lesen und Standhalten lernen

Einer süßen Versuchung zu widerstehen fällt selbst den meisten Erwachsenen schwer. Kinder greifen noch viel schneller zu, wenn ein Teller mit den Lieblingskeksen in Reichweite steht. Die Fähigkeit, Impulse zu kontrollieren, wurde uns nicht in die Wiege gelegt, sondern muss sich im Laufe der Zeit erst entwickeln. Forscher nehmen das Verhalten von Kindern unter die Lupe.
Mehr erfahren. Dies ist nur der Hinweis  auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt!
[SCHULtopia]⇒

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen