Seiten

Samstag, 31. Oktober 2015

[ #geschichte ] Unterrichtsmaterialien: Chinas Große Mauern

Die ältesten Mauern, die Archäologen im Nordosten Chinas entdeckten, wurden schon vor rund vier Jahrtausenden erbaut. 

Damals ließen sich im Grenzgebiet der heutigen Provinzen Innere Mongolei, Liaoning und Hebei Einwanderer nieder, die an natürlich geschützten Orten entlang der Flüsse oder auf Hügelkuppen tausende dicht beieinanderliegende Siedlungen errichteten.
Mehr erfahren. Dies ist nur der Hinweis  auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt!
[SCHULtopia]⇒

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen