Seiten

Montag, 7. März 2016

[ #geografie ] Bio-Broschüre für den Geografie-Unterricht

Die ökologische Tragweite des Bio-Landbaus.

Der biologische Landbau bietet gegenüber der konventionellen Landwirtschaft Vorteile für Klima, Landschaftsschutz und Artenvielfalt.

Damit stellt BIO ein fächerübergreifendes Thema dar, das neben Geografie auch Chemie und Biologie mit einschließt.

In dieser Broschüre der von AMA (Agrarmarketing Austria) erfährt man die wichtigsten Argumente, die für eine biologische Erzeugung von Lebensmitteln sprechen. Denn zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen den Nutzen des Bio-Landbaus für Mensch, Tier und Landschaft.

[SCHULtopia]⇒  
Ein schneller Blick auf den Inhalt:
Österreich – in BIO Klassenbester! 04
BIO punktet auf allen Ebenen: 06
 Klimaschutz 08
 Artenschutz 12
 Landschaftsschutz 14
Warum kaufen nicht mehr Menschen BIO? 16
Bewusst genießen – bewusst kaufen! 18
Bio-Rezepte 20

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen