Seiten

Mittwoch, 16. Januar 2019

[ #sprachen ] How to write an Email - eMails in englischer Sprache schreiben


Die Form eines eMail ist im Prinzip  immer gleich, egal in welcher Sprache man schreibt. In der deutschen Sprache unterscheidet man schon beim Wort eMail unterschiedliche Schreibweisen: eMail, Email, e-mail und email, ... .
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

 [ #SCHULtopia ]

Montag, 14. Januar 2019

[ #natur+umwelt ] Datenbank der Pilze Österreichs


Die Online-Version der Datenbank bietet die Möglichkeit, die Verbreitungsbilder der über 8.000 Pilztaxa einzusehen und den aktuellenDatenstand mit über 500.000 Fundmeldungen abzurufen, die von über 15.000 verschiedenen Fundorten in ganz Österreich stammen.

Wo und zu welcher Jahreszeit sind bestimmte Pilzarten zu finden? Wer sich in Österreichs Wäldern auf Pilzsuche macht, kann sich ab sofort im Internet nützliche Tipps dafür holen: die neue Datenbank der Pilze Österreichs liefert alle wichtigen Informationen zu diesem Thema.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #SCHULtopia ] 

Freitag, 28. Dezember 2018

[ #sachwissen ] Kostenlose Lernsoftware: Lebensräume von Pflanzen und Tieren simulieren


Wie wird die Welt in dreißig oder einhundert Jahren aussehen? Werden wir dann noch das Tagpfauenauge über die Wiese flattern sehen, und stehen dann noch die Fichten am Fuße des Brockens?  

Die Lernsoftware PRONAS zeigt, wie Umweltforscher an solche Fragen herangehen. Anhand von Zukunftsszenarien werden Aussagen bis zum Jahr 2100 getroffen. Diese Szenarien beschreiben „mögliche künftige Welten“ in ihren politischen, ökonomischen, sozialen und ökologischen Dimensionen. Wissenschaftler, Lehrer, Umweltpädagogen und Hochschuldidaktiker haben gemeinsam Lernmaterialien entwickelt.

PRONAS vermittelt Ergebnisse der Biodiversitätsforschung an Schülerinnen und Schüler von 12 bis 19 Jahren. Wissenschaftliche Basis ist das von der EU geförderte ALARM-Projekt, in dem über 250 Forscher aus 36 Ländern Risiken für die Biodiversität untersucht haben.

Die Lernsoftware ist in den Sprachen Deutsch und Englisch zu handlen und daher auch für English-students ein Angebot die englischen Biodiversity-Vokabeln kennen zu lernen.

[SCHULtopia]

Lohnt sich ein Download? Ein Blick auf den Inhalt der Handreichung:

I. Konzepte und Grundlagen
Vorwort Ulrike Peters 4
Einführung 8
PRONAS im Rahmen von Bildung für nachhaltige Entwicklung und Biodiversität
Armin Lude 10
Biodiversität im Unterricht Martin Lindner 18
Das ALARM-Projekt Oliver Schweiger,  Josef Settele 20
Einfluss von Mensch und Klima auf die Biodiversität – die Lernsoftware PRONAS Karin Ulbrich 26
PRONAS im Unterricht – die Methode der realen und virtuellen Exkursion Anne-Kathrin Lindau 34
Die Exkursionen in PRONAS Jens Halves, Doris Linke, Sebastian Körnig, Martin Placke 38
Das Thema im Lehrplan Anne-Kathrin Lindau 46

II. Handreichungen
Inhaltliche Struktur der Lernmodule 50
Nach Klassenstufen geordnete Übersicht über die Lernmodule 52
III. Erwartungsbilder und Lösungen 162

[ #sachwissen ] Bildung für Nachhaltige Entwicklung: Von gesunden Pizzas und gerechten Bleistiften


Im ersten dreisprachigen Dossier mit dem Titel «Handeln für die Zukunft» wurde ein erster Einblick in Theorie und Praxis von Bildung für Nachhaltige Entwicklung BNE  gegeben.

Dieses zweite Dossier soll nun anhand von Projektbeispielen, Unterrichtssequenzen und praktischen Hilfen noch praxisorientierter aufzeigen, wie eine Ausrichtung des Unterrichts auf BNE aussehen kann. Das Dossier wurde von den Stiftungen Umweltbildung Schweiz und Bildung und Entwicklung produziert und ist in Bildung Schweiz sowie L'Educateur erschienen und auch auf Italienisch in Scuola Ticinese publiziert.


Ein schneller Blick auf den Inhalt:

2Editorial
3Einführung:Lehren und lernen für Nachhaltigkeit

Projektbeispiele
5 Einleitung: Von gesunden Pizzas und gerechten Bleistiften
6 Reportage: Unsere Pizza: Fair, gesund undl ecker
7 Projektbeschrieb: Vom Marktplatz in die Schulküche
8 Interview: «Es war nicht möglich, alles zu planen»
9 Reportage: Konferenz mit Erfindergeist
10 Projektbeschrieb: Mein Arbeitsplatz der Zukunft
11 Interview: «Vom Lehrplan Vorgegebenes war einlösbar!»

Beispiele von Unterrichtssequenzen
12 «Der kleine Konsument». MitPlaymobil Wirtschaft erklären
13 Wie komme ich zu meiner Rösti?
14 Hallo,wo bist du? Der Weg der Mobiltelefone
15 Checkliste: Planen und realisieren von BNE-Projekten
16 Akteure

[ #SCHULtopia ]⇒

[ #kochschule ] Fisch und Tee


Fisch und Tee bieten eine fast grenzenlose Sorten- und Geschmacksvielfalt, sie sind in der ganzen Welt zu Hause.

Fisch und Tee bedienen auch den aktuellen Fitness- und Wellnesstrend in perfekter Weise. Ein Grund mehr, die Genuss-Elemente von Fisch und Tee einmal zu kombinieren.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #SCHULtopia ]⇒  

[ #sprachen ] Sprachbildung durch kooperative Lernformen


In dieser Handreichung des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg findet man Anregungen und Beispiele dafür, wie die in den kooperativen Lernformen enthaltenen sprachlichen Anforderungen differenziert aufgegriffen, weiterentwickelt und geübt werden können. 

Im Anhang findet man FlashCards mit Redemitteln, die man gezielt im Unterricht zu bestimmten Lernformen einsetzen kann.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #SCHULtopia ]⇒  

Donnerstag, 27. Dezember 2018

[ #kinderrechte ] Kinderrechte erkunden: Lehrmittel für die Volks- und Mittelschule


Ein Lehrmittel des Europarats liegt in Deutscher Übersetzung vor. 

Das Übungsbuch "Kinderrechte erkunden" enthält Unterrichtsbeispiele, die aufzeigen, wie Schüler/-innen während der obligatorischen Schulzeit an ihre Rechte herangeführt werden können.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #SCHULtopia ]⇒ 

Mittwoch, 26. Dezember 2018

[ #inklusion ] "Index für Inklusion" für Tageseinrichtungen für Kinder


Inklusion ist die konsequente Weiterführung von Integration. Während der Begriff „Integration“ nahe legt, darunter das Hereinnehmen eines Kindes in ein bestehendes System zu verstehen, ohne das System substantiell zu verändern, geht Inklusion davon aus, dass das Recht aller Kinder auf gemeinsame Bildung und Erziehung nur durch einen umfassenden Reformprozess zu realisieren ist. 

Schulen wie Kindertagesstätten müssen so ausgestattet werden, dass sie kein Kind aussondern. Alle - Kinder, Jugendliche, Pädagoginnen und Pädagogen, Eltern, Verwaltung, Politik – tragen dazu bei, dass Inklusion gelingt.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #SCHULtopia ]

Samstag, 22. Dezember 2018

[ #sachwissen ] Unterrichtseinheiten für Volksschüler: EINS, ZWEI, DREI - Geld ist keine Hexerei!


Ein Lehr(er)behelf zur finanziellen Allgemeinbildung im Volksschulbereich der oberösterreichischen Schuldnerhilfe.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #SCHULtopia ]⇒ 

Donnerstag, 20. Dezember 2018

[ #sachwissen ] Online-Lernspiele zur Elektrizität

Die Stadtwerke München halten auf ihren Internet-Seiten einige nette Flash-Animationen zur Elektrizität bereit.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
  [ #SCHULtopia ]