Seiten

Dienstag, 9. Mai 2017

[ #sachwissen ] Europa kinderleicht - Europa basteln + erspielen

Der Ansatz, dass Kinder bei der Beschäftigung mit Europa nicht nur Wissen erwerben, sondern auch Spaß haben, ist sehr zu begrüßen und orientiert sich zurecht an den Bedürfnissen der Zielgruppe: der Lust von Kindern spielend zu lernen.

Die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland hat das Spiel- und Bastelbuch "Europa kinderleicht" herausgebracht. Das Heft erklärt Kindern zwischen neun und dreizehn Jahren, wer zur Europäischen Union (EU) gehört, warum die EU gegründet wurde und was sie für die Menschen tut. Damit lernen Kinder die Geografie, Geschichte, Bevölkerung, Sprachen und Kultur Europas spielerisch kennen. Bastelaufgaben, Quizzes und Rätsel testen das Wissen der jungen Europäerinnen und Europäer. Die Broschüre kann auch als PDF heruntergeladen werden.

Die Wissensvermittlung durch Aufgaben und Spiele folgt der Idee der Motivierung. Ein erfolgreicher Ansatz, um Kinder mit Europa vertraut zu machen und altersgerecht für europäische Belange zu interessieren.

Europa kinderleicht. Sandra Müller: Europa kinderleicht - Europabezogene politische Bildung von Kindern, herausgegeben von der Europäischen Kommission, © Europäische Union, 2016 Stand: November 2016 8. korrigierte Auflage Luxemburg: Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union, 2017 50 S. PDF.

 [ #SCHULtopia ]⇒ 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen