Seiten

Sonntag, 23. Oktober 2016

[ #geografie ] Unterrichtseinheit Regenwald

In der Regel haben die Jugendlichen keine Vorstellung davon, wo auf der Welt Tropenwälder anzutreffen sind. Am besten lässt man die Schüler mit dem Atlas recherchieren, bildet Arbeitsgruppen. 

Das rät OroVerde und stellt Unterrichtseinheiten, Praxisbiespiele, und Organisationshilfen zur Verfügung.
So gehen engagierte Pädagogen vor:

Sie präsentieren den Schülern die wunderbare, bunte und geheimnisvolle Welt des Regenwaldes. Sie verblüffen sie mit unglaublichen Informationen und exotischen Tieren. Sie zeigen den Schülern, wie eng ihr eigenes Leben mit dem Regenwald verknüpft ist und warum er zerstört wird. Sie schaffen eine „Gemeinsam schaffen wir es!“- Atmosphäre.


OroVerde. OroVerde (= Grünes Gold) ist eine Tropenwaldstiftung und wurde im Jahr 1989 von renommierten Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Naturwissenschaften gegründet. Initiator (ehemals ehrenamtlicher Stiftungsratsvorsitzender) war Prof. Dr. Wolfgang Engelhardt, Ehren-Präsident des Deutschen Naturschutzrings (DNR), des Dachverbandes der Natur- und Umweltschutzverbände. OroVerde konzipiert Schutzprojekte und fördert sie finanziell. Die Durchführung erfolgt durch sorgfältig ausgewählte, zuverlässige Partner vor Ort. OroVerde-Fachleute begleiten die Projekte permanent und überwachen die Verwendung der Finanzmittel. Hauptbestandteile der Projekte: Wiederaufforstung, Umweltbildung, Einführung waldschonender Wirtschaftsweisen, Einrichtung von Schutzgebieten - in jedem Projekt Hilfe zur Selbsthilfe.

[SCHULtopia]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen