Seiten

Sonntag, 2. Oktober 2016

[ #wirtschaftswissen ] Geldpolitik - Mopos

Dieses Modul der Schweizerischen Nationalbankvermittelt im Rahmen einer in Gruppen durchgeführten Online-Simulation wichtige Ziele einer modernen Zentralbank und die Bedeutung des geldpolitischen Instruments Leitzins. 

Es zeigt weiter die Wirkungszusammenhänge zwischen dem Leitzins und den beiden Zielgrössen Inflation und Konjunktur auf.

Das Lernmodul vermittelt auf spielerisch simulative Art die wichtigsten Ziele einer modernen Zentralbank (Gewährleistung der Preisstabilität unter Berücksichtigung der konjunkturellen Entwicklung), die Bedeutung des geldpolitischen Instruments (des Leitzinses) und die wichtigsten Wirkungszusammenhänge zwischen diesem Instrument und den Zielgrössen Inflation und Konjunktur.

Das Modul eignet sich sowohl als Einführung wie auch zur Vertiefung der Thematik, setzt aber eine vorgängige Beschäftigung mit dem Thema Konjunktur voraus. Herzstück des Moduls ist die Simulation Mopos 3.0, die grundsätzlich
in zwei Modi gespielt werden kann.

UNTERRICHTSMATERIALIEN

Foliensatz «Einführung in Mopos» (331 KB)
Arbeitsauftrag Szenario «Soft landing» (554 KB)
Arbeitsauftrag Szenario «Ruhige Gewässer» (545 KB)
Arbeitsauftrag Szenario «Deflationsgefahr» (547 KB)
Arbeitsauftrag Szenario «Stagflation» (541 KB)
Auswertung Spielleitung (113 KB)
Wissensblatt (252 KB)
Wissenstest (248 KB)
Vertiefungsfrage (227 KB)
Musterlösungen
Kommentar für die Lehrperson (374 KB)

[SCHULtopia]  



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen