Seiten

Samstag, 6. Februar 2016

[ #natur+umwelt ] Planspiel für die Schule: Einmal im Leben Bäuerin oder Bauer sein

Planspiel: Einmal im Leben Bäuerin oder Bauer sein Die Mappe enthält auf 130 Seiten Unterrichtsmaterial für ein aktives Planspiel, das den Unterricht in der Sekundarstufe I bereichern kann. 

Die Mappe wurde vom Naturpädagogischen Zentrum Schelphof e.V. erarbeitet. Mit dem Planspiel werden die Themen Nahrungsmittelproduktion in der Landwirtschaft und die ökologische Dimension von Landwirtschaft und ihrer Nachhaltigkeit für Kinder der Altersgruppe 10-14 erlebbar und nachvollziehbar.

Während des Planspiels schlüpfen die Kinder in verschiedene Rollen wie z.B. in die eines Landwirtes und können deren Tätigkeiten und charakteristische Haltungen im Spiel nachahmen. Das Planspiel liegt in zwei Versionen vor. Spielversion I ist eine komplexe Version, spielbar in 5 Tagen an Lernorten mit Außengelände und Verpflegungsmöglichkeit (z.B. einem Umweltbildungszentrum). Spielversion II ist in vier Einheiten an drei bis vier Unterrichtstagen (ca. 8 Unterrichtsstunden) durchführbar. Diese Version ist für den Einsatz im Klassenraum erarbeitet worden. In der Mappe ist zu jeder Spielversion eine in sich abgeschlossene Spielanleitung mit dem zugehörigen Spielmaterial vorhanden.


[SCHULtopia]⇒  
Lohnt sich ein Download? Ein Blick in das Inhaltsverzeichnis:
Vorbemerkungen  5
Theoretischer Kontext  5
Leitbild Agenda 21 – Bildung für eine nachhaltige Entwicklung 5
Aktives Planspiel ‚Einmal im Leben Bäuerin oder Bauer sein ...!?’ – Bildung für eine nachhaltige Entwicklung für Kinder der Sekundarstufe I  6
Ziele des Planspiels – Lebenswelten begreifen 6
Spielversionen
Spielversion I: ‚Einmal im Leben Bäuerin oder Bauer sein ...!?’ – für außerschulische Lernorte mit Außengelände 7
So läuft’s  7
Planspiel für außerschulische Lernorte  8
Zur Anwendung der Vorbereitungs- und Spielmaterialien  9
Organisatorische Voraussetzungen . 10
Durchführung – Das Planspiel im Überblick  11
Tag 1: Vorschläge zur Vorbereitung der Gesamtgruppe auf das Planspiel  11
Tag 2 – 4 : Gestaltungsvorschläge  13
Tag 5: Das Planspiel abschließen  15 .
Spielvorbereitung für sechs TeamerInnen  16
Anforderungen an das Team  16
Materialien zur Vorbereitung der TeamerInnen auf ihre Rollen & Spielmaterialien für die teilnehmenden Kinder in ihren Spielgruppen:
Biobauernfamilie: Spielvorbereitung der persönlichen BeraterIn – TeamerIn 1  17
 Spielvorbereitung weiterer Rollen  18
 Spielmaterial der Biobauernfamilie . 20
Konventionelle LandwirtInnen: Spielvorbereitung der persönlichen BeraterIn – TeamerIn 2  29
 Spielvorbereitung weiterer Rollen  30
 Spielmaterial der Konventionellen LandwirtInnen . 31
Urwaldbauernfamilie: Spielvorbereitung der persönlichen BeraterIn – TeamerIn 3  40
 Spielvorbereitung weiterer Rollen  41
 Spielmaterial der Urwaldbauernfamilie  42
Familie: Spielvorbereitung der persönlichen BeraterIn – TeamerIn 4 . 50
 Spielvorbereitung weiterer Rollen  51
 Spielmaterial der Familie  52
Presse: Spielvorbereitung der persönlichen BeraterIn – TeamerIn 5  65
 Spielvorbereitung weiterer Rollen  66
 Spielmaterial der Presse  67
Feuerwache (KöchIn): Spielvorbereitung – TeamerIn 6 . 76
 Spielvorbereitung weiterer Rollen  77
Spielzeiten der Rollen & Öffnungszeiten der Stationen an den Spieltagen 2 – 4 . 80
Spielversion II
‚Einmal im Leben Bäuerin oder Bauer sein ...!?’ – für den Einsatz im Klassenraum . 81
So läuft’s . 81
Zur Anwendung der Vorbereitungs- und Spielmaterialien  81
Planspiel für den Klassenraum . 82
Organisatorische Voraussetzungen . 83
Hilfen und Hinweise zur Durchführung . 84
Vorbereitungseinheit: Exkursion auf einen Bauernhof . 84
Einführung in das Planspiel, ca. drei Unterrichtsstunden 85
Planspielpraxis, ca. drei Unterrichtsstunden  86
Nachbereitung, ca. zwei Unterrichtsstunden  88
Tabellarischer Überblick: Einführung, Praxisteil, Nachbereitung  89
Spielvorbereitung für zwei TeamerInnen 91
Anforderungen an das Team  91
Materialien zur Vorbereitung der TeamerInnen & Spielmaterialien für die teilnehmenden Kinder in ihren Spielgruppen:
Biobauernfamilie: Spielvorbereitung der TeamerInnen  92
 Spielmaterial . 93
Konventionelle LandwirtInnen: Spielvorbereitung der TeamerInnen  96
 Spielmaterial . 97
Fair Handels-Shop: Spielvorbereitung der TeamerInnen . 100
 Spielmaterial 101
Supermarkt: Spielvorbereitung der TeamerInnen . 104
 Spielmaterial 105
Familie I und Familie II: Spielvorbereitung der TeamerInnen . 109
 Spielmaterial 110
Presse: Spielvorbereitung der TeamerInnen . 120
 Spielmaterial 121
Materialien zur Gestaltung und Betreuung des Spielverlaufs 125
Anhang I
Erfahrungswerte aus der Praxis  127
Evaluationsfragebogen . 129
Literaturhinweis  131
Anhang II
Tabellarischer Überblick: Tag 2 – 4

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen